Polsterei

In unserer eigenen Polsterei fertigen wir in jeder gewünschten Größe in Stoff und Leder Bezüge aller Art an. Etwa 1500 Stoffmuster stehen zur Auswahl. Außerdem werden Stühle, Eckbänke, Sofas und Sessel neu aufgearbeitet und bezogen. Meist ist ein aufgearbeitetes Polstermöbel qualitativ beßer und wertvoller als ein neues von der „Stange”.

Sonderwünsche aller Art sind für uns kein Hindernis.

Auch Antiquitäten werden auf Wunsch fachgerecht in traditioneller Polstertechnik aufgearbeitet. Dabei werden die Gestelle bei Bedarf von Grund auf restauriert.

Antiquitäten

ueberuns

Die Holzgestelle werden zuerst neu verleimt. Anschließend Erfolgt das Gurten. Auf den Jutegurten werden die Federn aufgenäht und zu einem Verbund geschnürt. Auf den Handgeschnürten Federsitz wird eine Fason (handgefertigtes Formpolster durch aufgelegte Fasern) aufgebracht. Dieser bewirkt daß man die Federn nicht spürt. Um dem guten alten Stück die Bequemlichkeit zu geben wird auf die Fason Roßhaar mit einer Watteschicht aufgelegt und mit Baumwollneßel und Stoff bezogen. Möbelkordel, Keder, Fransen und weiter Schmuckelemente werden von uns auf Wunsch berücksichtigt.